google.com translate english

     
Es befinden sich 0 Artikel in Deinem Warenkorb 

  
  
  
  
  
  
  
  
  
  



The Devils Right Hand Store
Rebel Records
Taubenstrae 35
03046 Cottbus

Aktuelle ffnungszeiten:
Montag: 12:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 13:00 - 18:00 Uhr
Sonnabend: 12:00 - 14:00 Uhr




IMPRESSUM / AGBs
Allgemeine Geschftsbedingungen und Verbraucherinformationen

1 Grundlegende Bestimmungen

(1) Die nachstehenden Geschftsbedingungen gelten fr alle Vertrge zwischen Martin Seidel, Taubenstrae 35, 03046 Cottbus, Deutschland- nachfolgend Anbieter genannt - und dem Kunden, welche ber den Online-Shop www.rebel-records.com des Anbieters geschlossen werden. Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen.

(2) Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natrliche Person, die ein Rechtsgeschft zu einem Zwecke abschliet, der weder ihrer gewerblichen noch selbstndigen beruflichen Ttigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natrliche oder juristische Person oder eine rechtsfhige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschfts in Ausbung ihrer selbstndigen beruflichen oder gewerblichen Ttigkeit handelt.

(3) Vertragssprache ist deutsch. Der Vertragstext wird beim Anbieter gespeichert. Die Speicherung ist jedoch nur befristet, der Kunde hat deshalb selbst fr einen Ausdruck oder eine gesonderte Speicherung zu sorgen.

2 Vertragsgegenstand

Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren. Die Einzelheiten, insbesondere die wesentlichen Merkmale der Ware finden sich in der Artikelbeschreibung und den ergnzenden Angaben auf der Internetseite des Anbieters.

3 Zustandekommen des Vertrages

(1) Die Warenangebote des Anbieters im Internet stellen kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung (Kaufangebot des Kunden). Beim Kauf ber das Online-Bestellformular werden die zum Kauf beabsichtigten Waren im Warenkorb" abgelegt. ber die entsprechende Schaltflche in der Navigationsleiste kann der Kunde den Warenkorb\" aufrufen und dort jederzeit nderungen vornehmen. Nach Aufrufen der Seite "Kasse" und der Eingabe der persnlichen Daten
sowie der Zahlungs- und Versandbedingungen werden abschlieend nochmals alle Bestelldaten angezeigt. Vor Absenden der Bestellung hat der Kunde die Mglichkeit, hier smtliche Angaben nochmals zu berprfen, zu ndern (auch ber die Funktion \"zurck\" des Internetbrowsers) bzw. den Kauf abzubrechen. Mit dem Absenden der Bestellung ber die entsprechende Schaltflche gibt der Kunde ein verbindliches Angebot beim Anbieter ab.
Der Kunde erhlt zunchst eine automatische Email ber den Eingang seiner Bestellung, die noch nicht zum Vertragsschluss fhrt.

(2) Die Nutzung zugelassener Sofortzahlungsarten durch den Kunden fhrt trotz Kaufpreis- bzw. Entgeltzahlung noch nicht zum Abschluss eines Vertrages. Die Annahme des Angebots (und damit der Vertragsabschluss) erfolgt in jedem Fall durch Besttigung in Textform (z.B. Email), in welcher dem Kunden die Bearbeitung der Bestellung oder Auslieferung der Ware besttigt wird oder durch Zusendung der Ware. Sollte der Kunde binnen 5 Tagen keine Auftragsbesttigung oder Mitteilung ber die Auslieferung bzw. keine Ware erhalten haben, ist er nicht mehr an seine Bestellung gebunden. Gegebenenfalls bereits erbrachte Leistungen werden in diesem Fall unverzglich zurckerstattet.

4 Preise, Versandkosten

(1) Die in den jeweiligen Angeboten angefhrten Preise sowie die Versandkosten stellen Endpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschlielich aller anfallenden Steuern.

(2) Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie sind ber die Seite Zahlung und Versand aufrufbar, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind vom Kunden zustzlich zu tragen, soweit nicht die versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist.

(3) Der Kunde erhlt eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

5 Zahlungs- und Versandbedingungen

(1) Die Bedingungen fr Zahlung und Versand befinden sich im weiterem Verlauf der AGBs (siehe unten).

(2) Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders vereinbart, sind die Zahlungsansprche aus dem geschlosssenen Vertrag sofort zur Zahlung fllig.

(3) Sollte ein vom Kunden bestelltes Produkt wider Erwarten trotz rechtzeitigem Abschluss eines adquaten Deckungsgeschftes aus einem vom Anbieter nicht zu vertretenden Grnden nicht verfgbar sein, wird der Kunde unverzglich ber die Nichtverfgbarkeit informiert und im Falle des Rcktritts etwa bereits geleistete Zahlungen unverzglich erstattet.

(4) Soweit der Kunde Verbraucher ist, geht die Gefahr des zuflligen Untergangs und der zuflligen Verschlechterung der verkauften Sache whrend der Versendung erst mit der bergabe der Ware an den Kunden ber, unabhngig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt.

6 Rcksendekosten bei Ausbung des Widerrufsrechtes

Fr den Fall der Ausbung des fr Verbraucher geltenden gesetzlichen Widerrufsrechtes bei
Fernabsatzvertrgen wird vereinbart, dass der Kunde die regelmigen Kosten der Rcksendung zu tragen hat, wenn der Preis der zurckzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht bersteigt oder wenn bei einem hheren Preis der Sache der Kunde die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht hat, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht. In allen anderen Fllen trgt der Anbieter die Kosten der Rcksendung.

7 Zurckbehaltungsrecht, Eigentumsvorbehalt

(1) Ein Zurckbehaltungsrecht kann der Kunde nur ausben, soweit es sich um Forderungen aus demselben Vertragsverhltnis handelt.

(2) Die Ware bleibt bis zur vollstndigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum des Anbieters.

8 Gewhrleistung

(1) Es gelten die gesetzlichen Vorschriften.

(2) Als Verbraucher wird der Kunde gebeten, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollstndigkeit, offensichtliche Mngel und Transportschden zu berprfen und Beanstandungen dem Anbieter und dem Spediteur schnellstmglich mitzuteilen. Kommt der Kunde dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf die gesetzlichen Gewhrleistungsansprche.

Beschdigte Sendung
Achtet bitte unbedingt in Eurem eigenen Interesse darauf, dass Ihr ein unbeschdigtes Paket erhaltet. Ihr solltet keine defekten Sendungen (z.B. ein aufgerissenes Paket) von Eurem Post-/Paketzusteller annehmen.

Bitte prfen Sie bei der Paketannahme sofort die Verpackung auf uere Beschdigungen. Sollten Sie eine Beschdigung feststellen, so lassen Sie dies unbedingt vom Fahrer vermerken und bewahren Sie die Verpackung auf. So stellen Sie sicher, dass Ihnen ein
eventuell beschdigter Inhalt des Pakets auch ersetzt wird.

1. Ihr verliert jegliche Gewhrleistungsansprche fr offensichtliche Mngel, wenn ihr uns diese nicht innerhalb von 14 Kalendertagen nach Zugang der Ware schriftlich mitteilt. Ausreichend fr die Einhaltung der Frist ist die Absendung am letzten Tag der Frist (Poststempel).
2. LP-Cover, LP-Innenhllen, CD-Boxen, CD-Krnze sowie Videohllen gehren zur Verpackung und sind somit nicht reklamationsfhig. Vinylschallplatten knnen fertigungsbedingt Unregelmigkeiten (leichte Wellungen etc.) aufweisen, die keinen Mangel darstellen.
3. Es wird keine Haftung bernommen, die auf einen Versto gegen die Pflegeanleitung zurckzufhren sind.
4. Gebrauchte Waren (CDs / Vinyl usw.) werden grundstzlich nicht zurckgenommen. Sie werden aber bevor sie zum Verkauf angeboten werden, auf Zustand (sichtlich) untersucht. Anders ist es leider nicht mglich, da wir uns ja nicht jede CD / Platte komplett anhren knnen. Sie werden aber so gut es geht beschrieben.

9 Haftung

(1) Der Anbieter haftet uneingeschrnkt fr Schden aus der Verletzung des Lebens, des Krpers oder der Gesundheit, soweit er einen Mangel arglistig verschweigt oder eine Garantie fr die Beschaffenheit des Kaufgegenstandes bernommen hat, in allen Fllen des Vorsatzes und grober Fahrlssigkeit, bei Schden nach dem Produkthaftungsgesetz oder soweit ansonsten zwingend gesetzlich vorgeschrieben.

(2) Sofern wesentliche Pflichten aus dem Vertrag betroffen sind, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszweckes gefhrdet, ist die Haftung des Anbieters bei leichter Fahrlssigkeit auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschrnkt.

(3) Bei der Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung bei leicht fahrlssigen Pflichtverletzungen ausgeschlossen.

(4) Die Datenkommunikation ber das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfgbar gewhrleistet werden. Der Anbieter haftet insoweit weder fr die stndige bzw. ununterbrochene Verfgbarkeit noch die fehlerhafte Funktion der Webseite.

10 Rechtswahl, Erfllungsort, Gerichtsstand

(1) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss UN-Kaufrechts. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewhrte Schutz nicht entzogen wird (Gnstigkeitsprinzip).

(2) Erfllungsort fr alle Leistungen aus den mit dem Anbieter bestehenden Geschftsbeziehungen sowie Gerichtsstand ist Sitz des Anbieters, soweit der Kunde nicht Verbraucher, sondern Kaufmann, juristische Person des ffentlichen Rechts oder ffentlich-rechtliches Sondervermgen ist. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU hat oder der Wohnsitz oder gewhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberhrt.

11 Hinweise zur Batterieentsorgung

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Gerten, die Batterien enthalten, ist der Anbieter verpflichtet, den Kunden auf folgendes hinzuweisen:
Der Kunde ist zur Rckgabe gebrauchter Batterien als Endnutzer gesetzlich verpflichtet. Er kann Altbatterien, die der Anbieter als Neubatterien im Sortiment fhrt oder gefhrt hat, unentgeltlich am Versandlager (Versandadresse) des Anbieters zurckgeben. Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung: Das Symbol der durchgekreuzten Mlltonne bedeutet, dass die Batterie nicht in den Hausmll gegeben werden darf.
Pb = Batterie enthlt mehr als 0,004 Masseprozent Blei
Cd = Batterie enthlt mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
Hg = Batterie enthlt mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber.


-Verpackungsverordnung:
\"Wir sind gem der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flchendeckenden Entsorgung (wie etwa dem Grnen Punkt der Duales System Deutschland AG oder dem RESY-Symbol) tragen, zurckzunehmen und fr deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen.

Zur weiteren Klrung der Rckgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung. Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht mglich sein, haben Sie die Mglichkeit nach vorheriger Absprache, die Verpackung an uns zu schicken. Die Verpackungen werden von uns wieder verwendet oder gem der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.

Online-Streitbeilegung Stelle der EU:
www.ec.europa.eu/consumers/odr/

WIDERRUFSBELEHRUNG
Widerrufsrecht fr Verbraucher (Verbraucher ist jede natrliche Person, die ein Rechtsgeschft zu Zwecken abschliet, die berwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbststndigen beruflichen Ttigkeit zugerechnet werden kann.) Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Grnden diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist betrgt vierzehn Tage ab dem Tag, - an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Befrderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden; - an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Befrderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden; - an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Befrderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stck in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stcken geliefert wird; Um Ihr Widerrufsrecht auszuben, mssen Sie uns (Rebel Records Inh. Martin Seidel, Taubenstr.35, 03046 Cottbus , info@rebel-records.com , Tel. 0355 / 4936927 mittels einer eindeutigen Erklrung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) ber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie knnen dafr das beigefgte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung ber die Ausbung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlielich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zustzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, gnstigste Standardlieferung gewhlt haben), unverzglich und sptestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurckzuzahlen, an dem die Mitteilung ber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Fr diese Rckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprnglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrcklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rckzahlung Entgelte berechnet. Wir knnen die Rckzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurckerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurckgesandt haben, je nachdem, welches der frhere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzglich und in jedem Fall sptestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns ber den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurckzusenden oder zu bergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rcksendung der Waren. Sie mssen fr einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurckzufhren ist. Ausschluss- bzw. Erlschensgrnde Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Vertrgen - zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und fr deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher mageblich ist oder die eindeutig auf die persnlichen Bedrfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind; - zur Lieferung von Waren, die schnell verderben knnen oder deren Verfallsdatum schnell berschritten wrde; - zur Lieferung alkoholischer Getrnke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frhestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden knnen und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhngt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat; - zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Vertrgen. Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Vertrgen - zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Grnden des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rckgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde; - zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gtern vermischt wurden; - zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
Ende der Widerrufsbelehrung

Ausschlu des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzvertrgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persnlichen Bedrfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht fr eine Rcksendung geeignet sind.


Allgemeine Hinweise

1. Bitte vermeiden Sie Beschdigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte mglichst in Originalverpackung mit smtlichem Zubehr und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurck. Verwenden Sie ggf. eine schtzende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung fr einen ausreichenden Schutz vor Transportschden.

2. Senden Sie die Ware bitte mglichst nicht unfrei an uns zurck. Unfreie Pakete knnen von uns nicht angenommen werden.

3. Bitte beachten Sie, da die vorgenannten Ziffern 1-2 nicht Voraussetzung fr die wirksame Ausbung des Widerrufsrechts sind.
Muster

Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann fllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurck.
Wir senden Ihnen auch gern dieses Formular per Post, Fax oder E-Mail zu.

Adresse:
Rebel Records
Inh. Martin Seidel
Taubenstr.35
03046 Cottbus
Deutschland

E-Mail: Info@rebel-records.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag
ber den Kauf der folgenden Waren / die Erbringung der folgenden Dienstleistung:
..............................................................................
..............................................................................
..............................................................................
..............................................................................
..............................................................................
(Name der Ware, ggf. Bestellnummer und Preis)
Ware bestellt am:
............................
Datum
Ware erhalten am:
.............................
Datum
Name und Anschrift des Verbrauchers
.............................
.............................
.............................
.............................
Datum
......................
..............................
Unterschrift Kunde
(nur bei schriftlichem Widerruf)



Zahlung und Versand

Wir liefern per Vorkasse und per Nachnahme.

Versandbedingungen

Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands.

Versandkosten (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer)

Bestellung
Jede Bestellung per e-Mail wird beantwortet, indem wir Euch mitteilen, ob alle von Euch bestellten Artikel lieferbar sind und somit in den nchsten Tagen zur Post (GLS) gehen oder Ihr mit Wartezeit rechnen msst. Dann habt Ihr die Mglichkeit, uns mitzuteilen, ob Ihr warten wollt, oder Ihr gebt Ersatzartikel an. Nur bei vernderten Bestellungen (Wartezeit, nicht lieferbare Artikel) werden wir Eure Antwort abwarten.

Vorkasse
Wir liefern per Vorkasse. Hierbei ist es wichtig, kein Geld ohne vorherige Absprache zu senden, da es immer vorkommen kann, dass etwas nicht lieferbar ist. Ihr sollt nur das bezahlen, was Ihr dann tatschlich bekommt. Alle weiteren bentigten Daten teilen wir Euch dann mit. Die Portopauschale betrgt hier nur 2,50 (unversichert ca. 1-2 CD\'s) oder 4 (versichert GLS), ab 90 Bestellwert liefern wir portofrei. Bezahlung innerhalb von 14 Tagen, danach nehmen wir uns das Recht heraus den Auftrag zu stornieren!

Lieferung per Nachnahme innerhalb Deutschlands:
Die Lieferung erfolgt mit GLS (24-48Stunden). Die Ware geht bei Vollstndigkeit innerhalb der nchsten Tage an Euch raus. Das Porto betrgt 10 , ab 90 liefern wir portofrei. Der GLS-Bote kassiert immer eine Zustellgebhr von 2,00 fr die Nachnahmesendungen.

Mindestbestellwert sind 14,50Euro ohne Porto!!!
Porto Vorkasse Deutschland versichert mit DHL 4,00 Euro.
Porto Vorkasse Deutschland ca. 1-2 CDs per Post unversichert 2,50 Euro.
Porto Nachnahme Deutschland versichert mit DHL 10,00 Euro.

Die Lieferung innerhalb Deutschlands erfolgt ab einem Lieferwert von 90 PORTOFREI!


Lieferfristen Deutschland
Soweit in der Artikelbeschreibung keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware in Deutschland innerhalb von ca. 3 - 5 Tagen nach Zahlungseingang. Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.
HINWEIS: Wir bitten weitestgehend unsere Kunden, auf Nachnahmesendungen zu verzichten. Da dies fr Euch nur unntige Kosten sind (Dies gilt nur fr Kunden die unter dem 90 Bestellwert liegen)!

Lieferung ins europische Ausland
Wir liefern ins europische Ausland gegen eine Gebhr von:
International shipping is as follows:
EUROPE: (airmail):
1-3 LPs = 10 Euro registered German Post
1-8 LPs = 20 EURO registered German Post
1-2 EP / Single = 7 Euro registered German Post
1-2 CD = 7 Euro registered German Post
1-5 CD = 10 Euro registered German Post


USA/JAPAN/SCHWEIZ/overseas (airmail):
1-3 LPs = 10 Euro registered German Post
1-5 LPs = 20 EURO registered German Post
to 5 KG = 36 EURO DHL Parcel
1-2 EP / Single = 7 Euro registered German Post
1-2 CD = 7 Euro registered German Post
1-5 CD = 10 Euro registered German Post


Ab einem Lieferwert von 200,00 liefern wir portofrei! (EU -Ausland) VORKASSE: Dieses sprecht bitte mit uns genauer ab, damit wir die Lieferbarkeit prfen knnen. Andere Mglichkeiten der Bezahlung (z.B. auf Rechnung) knnen wir nicht anbieten!


Lieferfristen europische Ausland
Soweit in der Artikelbeschreibung keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung bei Auslandslieferungen innerhalb von ca. 5 - 20 Tagen. Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.

Indizierung
Wir liefern keine indizierten oder verbotenen Artikel. Wie allseits bekannt ist, werden z.Z. fast tglich Indizierungen vorgenommen, auf die wir dann sofort reagieren mssen. Diese Artikel werden dann aus dem Angebot genommen.

Links
Wir wnschen nur mit den Seiten verlinkt zu werden, die sich an die in der BRD geltenden Gesetze halten. Mit Seiten, die sich nicht an die Gesetze halten, wollen wir nicht verlinkt werden. Sollten sich auf Seiten, die sich mit uns entgegen dieses Wunsches doch verlinkt haben, strafbare Inhalte befinden, distanzieren wir uns ausdrcklich davon.

DATENSCHUTZ
Wir versichern Euch, dass keine Kundendaten auf unserem Server abgelegt werden! Eine 100 prozentige Sicherheit im Internet aber gibt es NICHT, darber solltet ihr Euch im Klaren sein.

Datenschutzerklrung
Diese Datenschutzerklrung klrt Sie ber die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz Daten) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlineprsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als Onlineangebot). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. Verarbeitung oder Verantwortlicher verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).


Verantwortlicher
Rebel Records
Taubenstr. 35
03046 Cottbus

Inhaber: M. Seidel
Telefon: 0170/5379276 Mo-Fr 10 - 18 Uhr
email: info(*at)rebel-records.com ( *at durch @ ersetzten )

Arten der verarbeiteten Daten:
- Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
- Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
- Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).


Kategorien betroffener Personen
Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als Nutzer).

Zweck der Verarbeitung
- Zurverfgungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
- Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
- Sicherheitsmanahmen.
- Reichweitenmessung/Marketing

Verwendete Begrifflichkeiten
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natrliche Person (im Folgenden betroffene Person) beziehen; als identifizierbar wird eine natrliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identitt dieser natrlichen Person sind.

Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgefhrte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

Pseudonymisierung die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zustzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden knnen, sofern diese zustzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Manahmen unterliegen, die gewhrleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natrlichen Person zugewiesen werden.

Profiling jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persnliche Aspekte, die sich auf eine natrliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persnliche Vorlieben, Interessen, Zuverlssigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natrlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

Als Verantwortlicher wird die natrliche oder juristische Person, Behrde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen ber die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

Auftragsverarbeiter eine natrliche oder juristische Person, Behrde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

Magebliche Rechtsgrundlagen
Nach Magabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklrung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage fr die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage fr die Verarbeitung zur Erfllung unserer Leistungen und Durchfhrung vertraglicher Manahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage fr die Verarbeitung zur Erfllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage fr die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Fr den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natrlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Sicherheitsmanahmen
Wir treffen nach Magabe des Art. 32 DSGVO unter Bercksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstnde und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos fr die Rechte und Freiheiten natrlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Manahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewhrleisten.

Zu den Manahmen gehren insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integritt und Verfgbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfgbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Lschung von Daten und Reaktion auf Gefhrdung der Daten gewhrleisten. Ferner bercksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen (Art. 25 DSGVO).

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten
Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese bermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewhren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine bermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. Auftragsverarbeitungsvertrages beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

bermittlungen in Drittlnder
Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. auerhalb der Europischen Union (EU) oder des Europischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. bermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. fr die USA durch das Privacy Shield) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte Standardvertragsklauseln).

Rechte der betroffenen Personen
Sie haben das Recht, eine Besttigung darber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft ber diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollstndigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Magabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzglich gelscht werden, bzw. alternativ nach Magabe des Art. 18 DSGVO eine Einschrnkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Magabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren bermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung fr die Zukunft zu widerrufen

Widerspruchsrecht
Sie knnen der knftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Magabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung fr Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung
Als Cookies werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies knnen unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primr dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gert auf dem das Cookie gespeichert ist) whrend oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporre Cookies, bzw. Session-Cookies oder transiente Cookies, werden Cookies bezeichnet, die gelscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlsst und seinen Browser schliet. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Status gespeichert werden. Als permanent oder persistent werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schlieen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso knnen in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die fr Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als Third-Party-Cookie werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von First-Party Cookies).

Wir knnen temporre und permanente Cookies einsetzen und klren hierber im Rahmen unserer Datenschutzerklrung auf.

Falls die Nutzer nicht mchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies knnen in den Systemeinstellungen des Browsers gelscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschrnkungen dieses Onlineangebotes fhren.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, ber die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklrt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden knnen.

Lschung von Daten
Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Magabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschrnkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklrung ausdrcklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelscht, sobald sie fr ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Lschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelscht werden, weil sie fr andere und gesetzlich zulssige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschrnkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht fr andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. fr Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Grnden aufbewahrt werden mssen.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehrde
Sie haben gem Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehrde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmig erfolgt.

letzte Aktualisierung: 20.05.2018


Geschftsbezogene Verarbeitung

Zustzlich verarbeiten wir
- Vertragsdaten (z.B., Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie).
- Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie)
von unseren Kunden, Interessenten und Geschftspartner zwecks Erbringung vertraglicher Leistungen, Service und Kundenpflege, Marketing, Werbung und Marktforschung.


Impressum
Martin Seidel
Rebel Records
Taubenstrae 35
03046 Cottbus
Deutschland
Telefon: 0170/5379276 (nur von 12:00 18:00 erreichbar)
Telefax:
Email: info@rebel-records.com
USt-ID-Nr.: DE251352214


Rechtliche Hinweise zur Webseite
Alle Texte, Bilder und weiter hier verffentlichten Informationen unterliegen dem Urheberrecht des Anbieters, soweit nicht Urheberrechte Dritter bestehen. In jedem Fall ist eine Vervielfltigung, Verbreitung oder ffentliche Wiedergabe ausschlielich im Falle einer widerruflichen und nicht bertragbaren Zustimmung des Anbieters gestattet. Linksetzungen, welche auf die Inhalte der vorliegenden Website verweisen, bedrfen der Zustimmung des Anbieters. Eine solche Zustimmung ist bei jeder grundlegenden Vernderung des Inhaltes der Webseite, von welcher die Verlinkung erfolgt, neu zu beantragen, sie kann jederzeit formlos widerrufen werden. Eine Verlinkung von Seiten mit illegalen, anstigen, irrefhrenden oder diffamierenden Inhalten ist in jedem Fall ausgeschlossen.
Die Inhalte der Webseite werden mit grter Sorgfalt erstellt. Dennoch kann keine Garantie fr Aktualitt und Vollstndigkeit bernommen werden. Fr alle mittels Querverweis (Link) verbundene Webinhalte bernimmt der Anbieter keine Verantwortung, da es sich dabei um keine eigenen Inhalte handelt. Externe Links wurden auf rechtswidrige Inhalte berprft, zum Zeitpunkt der Verlinkung waren solche nicht erkennbar. Bezglich fremder Inhalte besteht jedoch keine allgemeine berwachungs- und Prfungspflicht.
Aufgefhrte Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.




    

Jetzt Rundbrief abonnieren  
und immer auf dem Laufenden bleiben!  


   
  Copyright 2007 Rebel-Records